Wir sind Vertragsklinik des Österreichischen IVF-Fonds. Infos zur 70 %-igen Kostenübernahme.

Wir haben IVY neu gedacht

Die Gründer:innen

Am Beginn von IVY stand das Anliegen einer Biologin und eines Mediziners für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Paare mit viel Kompetenz und Herzblut auf ihrem Weg vom unerfüllten zum erfüllten Kinderwunsch zu begleiten. Das IVF- und Kinderwunschinstitut Prof. Dr. Tews wurde gegründet.

Sechs Jahre später – im Jahr 2020 – hat der Gründervater des Zentrums, Univ.-Prof. Dr. Gernot Tews, sein Werk in unsere Hände gelegt.

Univ.-Prof. Dr. Gernot Tews

Erfahrener IVF-Experte, der 25 Jahre lang das Kinderwunschzentrum der Frauenklinik Linz (heutiges Kepler Universitätsklinikum Linz) leitete und mehr als 100 wissenschaftliche Arbeiten verfasste. Als ehemaliger Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Reproduktionsmedizin und Endokrinologie (ÖGRM) sowie als Mit-Initiator des österreichischen IVF-Fonds setzt er sich seit Jahrzehnten mit viel persönlichem Engagement für die Anliegen der Kinderwunschpaare ein und ist wohl einer der erfahrensten Mediziner im Bereich der Reproduktionsmedizin. Er gründete das Institut 2014 gemeinsam mit Mag. Christine Stieger und steht uns mit seinem umfangreichen Erfahrungsschatz und Wissen weiterhin beratend zur Seite.

Christine Stieger

Mitbegründerin des Instituts, Biologin und Laborleiterin. Als operative Unternehmensleiterin mit Organisationsgeschick kümmert sie sich um medizinische Abläufe, Qualität, sowie das Personal.

Michael Wagner

Ruhiger Stratege mit Weitblick und Unternehmergeist. Seit vielen Jahren international in der Branche der IVF Kliniken tätig. Er kennt er die Trends und Entwicklungen und liefert Ideen.

Renate Grillnberger

Kaufmännische Unternehmensleitung mit Herz. In ihrer analytischen Natur behält sie das große Ganze im Blick. Ihre Liebe zum Detail lebt sie in den Bereichen Finanzen & Marketing aus.

Clemens Mlczoch

Geselliger Netzwerker – ob in der Branche der Kinderwunschkliniken oder privat in diversen Vereinen. Pragmatischer Umsetzer, der gerne anpackt. Fairer aber auch konsequenter Verhandler.

Neben der Beratung und Begleitung unserer Patient:innen liegt uns am Herzen, ein wertschätzendes Umfeld für unsere Mitarbeiter:innen und Fachärzt:innen zu gestalten, die sich mit ganzem Herzen ihrer Leidenschaft widmen und dazu beitragen, dass Herzenswünsche wahr werden.

Die Vision

Wir wünschen uns eine Welt, in der Kinderwunsch kein Leiden schafft und darüber zu sprechen kein Tabu mehr ist. Dazu tragen wir mit Freude bei:

  • Indem wir uns mit unserer ganzen Expertise und Hingabe diesem so wichtigen Thema widmen, von dem eines von acht Paaren betroffen ist
  • Indem wir Paare bei der „natürlichsten Sache der Welt“ ein Stück ihres Weges begleiten, ihnen ihr Leid abnehmen und ihre Leidenschaft zurückgeben – füreinander und für ihren großen gemeinsamen Traum
  • Indem wir Betroffene ermutigen, über Ihren großen Herzenswunsch offen zu sprechen und darüber, dass vieles auf dem Weg dorthin nicht selbstverständlich ist. Wir finden, die Inanspruchnahme von Unterstützung sollte so natürlich sein, wie sie es auch in anderen medizinischen Bereichen ist