Zentrum für
Kinderwunsch

Unser Netzwerk

Unsere Partner:innen

Wir kümmern uns mit Herz um Sie

Zum Schwangerwerden braucht es neben einem harmonischen Zyklus, gesunden Eizellen und Samenzellen vor allem eins: eine große Portion Liebe. Wenn es mit der Schwangerschaft aus bekannten oder bislang noch unbekannten Gründen nicht funktionieren will, begleiten wir von IVY Sie gerne mit all unserer Kompetenz ein Stück Ihres Weges zum gemeinsamen Kind.

Die Entstehung neuen Lebens ist ein großes und komplexes Meisterwerk der Natur, um nicht zu sagen – ein kleines Wunder. Manche Einflussfaktoren können Sie auch selbst mitgestalten – indem Sie gut auf Ihren Körper und Geist achten und dazu beitragen, dass Ihre natürliche Fruchtbarkeit möglichst gut in Balance bleibt.

Neben unserer Expertise in der medizinischen Kinderwunschbehandlung möchten wir Ihnen daher auch eine Auswahl an Expert:innen an die Hand geben, die Sie in verschiedensten Bereichen kompetent begleiten können.

Wir möchten gesunden Eltern helfen, gesunde Kinder zu bekommen. Und dafür sind Offenheit und ganzheitliches Denken von großer Bedeutung.

Unser Kinderwunsch-Netzwerk

Gynäkolog:innen

Viele Paare schätzen die Begleitung der Kinderwunschbehandlung durch ihre Gynäkolog:in des Vertrauens. Wir arbeiten deshalb eng mit unseren Kolleg:innen zusammen und ermöglichen so, dass einige Ultraschallkontrollen im Behandlungsverlauf durch Ihre Gynäkolog:in übernommen werden können – ganz in Ihrer Nähe. Fragen Sie uns oder Ihre Gynäkologin/Ihren Gynäkologen nach einer möglichen Zusammenarbeit!

Ernährungsberatung

Schlechte Ernährungsgewohnheiten haben einen negativen Einfluss auf unsere Gesundheit. So viel ist sicher. Dass sie auch die Fruchtbarkeit negativ beeinflussen können, erscheint daher naheliegend. Eine ausgewogene und gesunde Ernährung kann also ein wichtiger Einflussfaktor sein, um die Fruchtbarkeit positiv zu unterstützen. Die gute Nachricht: Strikte Diäten oder komplizierte Rezepte sind dafür gar nicht notwendig. Sie führen eher zu Verunsicherung und dazu, dass wir uns zusätzlichen Stress auferlegen, indem wir es besonders „richtig“ machen wollen.

Das Team Ernährungsliebe möchte Paaren mit Kinderwunsch Wege aufzeigen, um vorteilhafte Ernährungsgewohnheiten möglichst unkompliziert im Alltag zu integrieren. So können Sie mithelfen, die Voraussetzungen für Ihren Kinderwunsch zu optimieren und gleichzeitig Ihrem Körper etwas Gutes tun.

Osteopathie

Osteopathie versteht den Körper als Einheit und behandelt daher alle Gewebe und Strukturen, also knöchernes Skelett, Muskeln, Faszien (Bindegewebe), Organe, endokrine Drüsen etc. Daher bietet Osteopathie die Möglichkeit, vor oder während einer Kinderwunsch-Behandlung den Körper bestmöglich zu unterstützen.

TCM / Akupunktur

TCM (die traditionelle chinesische Medizin) ist eine sehr alte Heilmethode, die bis heute im ost- und südostasiatischen Raum angewendet wird. Sie umfasst Akupunktur, Qi gong, Tai Ji, Tuina (chinesische Heilmassage), Ernährungslehre und Kräutertherapie.

Anders als bei der westlichen Schulmedizin, deren wissenschaftliche und diagnostische Prinzipien größtenteils auf apparativen Untersuchungen basieren, liegen bei der TCM die Schwerpunkte der Diagnostik im klinischen Bereich: Aussehen und Gesichtsfarbe der Patientin oder des Patienten, die Stimme, die Ausdünstungen und die Bewegungen dienen zur Findung der Disharmonie, also der Störung des Gleichgewichtes im Körper. Das Ziel der Behandlung ist es, die sich in der Erkrankung zeigende Disbalance zu beheben und die Harmonie im Körper wiederherzustellen. Die Selbstregulation wird dabei durch Akupunktur, Kräutertherapie und diätetische Maßnahmen angeregt und unterstützt.

Im Westen kommt speziell die Akupunktur vor allem für Schmerzsyndrome sowie für psychosomatische und funktionelle Beschwerden zur Anwendung. TCM wird insbesondere auch in der Kinderwunschbehandlung, bei der Geburtsvorbereitung und in der Phase nach der Geburt eingesetzt. Darüber hinaus findet die TCM vor und nach Operationen und in vielen weiteren Bereichen Anwendung.

Wie bei allen Therapiemethoden ist auch in der TCM die Mitwirkung der Patientin und des Patienten bei der Therapie von großer Bedeutung. Je nach vorliegender Disharmonie wird vom Arzt eine bestimmte Diät vorgeschlagen, in der gewisse Nahrungsmittel empfohlen bzw. vermieden werden. Ausreichend Schlaf und eine auch sonst regelmäßige Lebensführung sind ebenso für den Heilungserfolg wichtig.

Yoga & Entspannung

Yoga ist eine sanfte Möglichkeit, ganzheitlich entspannter, stabiler und flexibler zu werden. Während Atem- und Achtsamkeitsübungen Gelassenheit und Zuversicht für Kopf und Herz bringen, gibt es zudem eine Vielzahl an Körperübungen, die ausgleichend auf das Hormonsystem wirken und eine gezielte Unterstützung bei Kinderwunsch bieten.

Der vergangene Kinderwunsch-Yoga Kurs-Block ist in Form von digitalen Kursaufzeichnungen verfügbar und kann somit jederzeit nachgeholt oder wieder aufgefrischt werden. Ein weiterer Kurs ist in Planung. Für nähere Informationen dazu wenden Sie sich bitte an Stephanie Doms:

Psychologische Beratung

Unerfüllter Kinderwunsch über einen längeren Zeitraum ist für betroffene Paare eine nicht zu unterschätzende psychische Belastung. Je länger die ersehnte Schwangerschaft ausbleibt, desto mehr steigt der selbst auferlegte Druck. Hinzu kommt das soziale Umfeld, das diese seelische Belastung oft noch verstärkt. Auch eine Kinderwunschbehandlung kann emotional sehr fordernd sein. Sollten Sie psychologische Unterstützung benötigen, sprechen Sie uns darauf an.