Zentrum für
Kinderwunsch

Lexikon A

Adenomyose

zurück zum Lexikon

Die Adenomyose oder „Adenomyosis uteri“ ist eine Variante der Endometriose, bei der Gebärmutter-Schleimhaut in die muskuläre Schicht der Gebärmutter einwächst.

Die Regelschmerzen sind bei betroffenen Frauen oft besonders ausgeprägt. Die Diagnose kann mittels Ultraschalles oder MRT erfolgen – die betroffene Gebärmutterwand ist verdickt und die gesamte Gebärmutter ist dadurch oft vergrößert.

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z