Zentrum für
Kinderwunsch

Lexikon L

Leihmutterschaft

zurück zum Lexikon

Diese Methode, bei der eine andere Frau die eigenen befruchteten Embryonen eingesetzt bekommt und das Kind für die zukünftigen Eltern austrägt, ist in Österreich sowie den meisten europäischen Ländern strikt verboten. Erlaubt ist die Leihmutterschaft zB in der Ukraine, Griechenland, England, Portugal, USA, Zypern, etc.

Die rechtlichen Vorgaben sind dabei von Land zu Land unterschiedlich und nicht immer ganz klar, weshalb wir Sie ersuchen, bei ernsthaftem Interesse an einer Leihmutterschaft mit den jeweiligen Organisationen im Ausland selbst Kontakt aufzunehmen und die Gegebenheiten im Detail für Ihre individuelle Situation abzuklären.

Wir respektieren Ihren großen Wunsch - möchten dabei aber auch ausdrücklich auf die psychische Belastung hinweisen, die durch die Leihmutterschaft für alle Beteiligten gegeben ist.

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z