Zentrum für
Kinderwunsch

Lexikon E

Endometrium-Biopsie (Pipelle)

zurück zum Lexikon

Im Zuge einer Endometrium-Biopsie wird durch einen feinen Biopsie-Katheter (zB „Pipelle“) unter Anwendung eines leichten Soges etwas Gewebe aus der Gebärmutterschleimhaut entnommen. Diese Gewebe kann im Anschluss auf verschiedenste Parameter untersucht werden, unter anderem:

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z